WUSSTEN SIE SCHON?

  • dass früher die Kühe für die Schlachtung mit einem Haarschnitt gekennzeichnet wurden? 
  • dass seit dem BSE-Skandal immer noch stichprobenartige Untersuchungen gemacht werden?
  • dass wir jeden Freitagmorgen ab ca. 4:30 Uhr schlachten? 
  • dass für unsere Lieferanten/Bauern, die Schlachtergebnisse online abrufbar sind?

 

UNSER BETRIEB

Wir sind ein Schlacht-, Zerlege- und Produktionsbetrieb, geführt von Anton Fetz, in Andelsbuch im Bregenzerwald. Seit 2017 betreibt Anton Fetz auch den öffentlichen Schlachthof der Stadt Dornbirn.

Durch eine große Umstrukturierung im Frühjahr 2019 können wir nun alles aus einem Haus anbieten: eine möglichst stressfreie Schlachtung von Großvieh, Kälbern, Schweinen und Ziegen, die Zerlegung der Schlachttiere auf Kundenwunsch sowie seit April 2019 auch die Verarbeitung des Fleisches, sprich der Wurst- und Speckproduktion hier im Betrieb in Andelsbuch. 

Sie haben spezielle Wünsche? Melden Sie sich einfach bei uns, fast nichts ist unmöglich. 

Wir legen großen Wert auf eine gute, regionale Zusammenarbeit, deshalb sind wir Mitglied bei:

+ Werkraum Bregenzerwald
+ Käsestraße Bregenzerwald